zum Inhalt springen

Anfragen für Empfehlungsschreiben

Wenn Sie überlegen, beim Seminar für Personalwirtschaftslehre wegen eines Empfehlungsschreibens anzufragen, beachten Sie bitte, dass wir aussagekräftige Schreiben mit Bezug auf Ihren persönlichen Eindruck oder Ihre Arbeitsweise nur ausstellen können, wenn Sie uns persönlich durch z.B. die Teilnahme an einem Seminar oder die Anfertigung einer Abschlussarbeit bekannt sind. In allen anderen Fällen können wir nur Aussagen über Ihre Position in der jeweiligen Notenverteilung machen.

Anfragen für Empfehlungsschreiben sollten die folgenden Informationen enthalten:

  • Hinweis auf die am Seminar besuchten Veranstaltungen
  • Notenübersicht und Lebenslauf als PDF-Anhang
  • Zweck des Empfehlungsschreibens: z.B. Masterbewerbung, Bewerbung um Auslandsaufenthalt

Falls Sie sich mit dem Schreiben an einer anderen Universität bewerben möchten, sollten Sie berücksichtigen, dass diese Empfehlungsschreiben in der Regel nur akzeptieren, wenn wir es direkt an diese schicken bzw. online hochladen oder Sie es in einem versiegelten Umschlag Ihrer Bewerbung beilegen. Zusätzlich brauchen wir also, je nach benötigtem Format, folgende Informationen:

  • Versiegelter Brief direkt an eine Universität: Teilen Sie uns bitte die Anzahl der Exemplare und die Adressen der Universitäten mit.
  • Eingescannter Brief: Teilen Sie uns bitte die Email-Adresse mit, an die wir den Brief schicken, oder die Webseite, auf der wir ihn hochladen sollen.
  • Vordruck: Schicken Sie uns bitte den Vordruck und teilen Sie uns mit, wohin wir ihn schicken sollen.
  • Onlineformular: Bitte schicken Sie uns den Link.